Anne, Projektleiterin in der IT

author CommerzbankCareer   6 мес. назад
1,218 views

18 Like   2 Dislike

Florian, Spezialist im Riskmanagement

Florian, Spezialist im Bereich Risk Innovations, berichtet über sein Studium, seinen Einstieg, und den Berufsalltag im Riskmanagement der Commerzbank.

Projektmanagement kurz und bündig erklärt

Eine kurze Übersicht über Inhalte des Projektmanagements. Das Video wurde vom Team "Projection" im Rahmen einer Projektmanagement - Veranstaltung der TU München erstellt.

„Wir rüsten digital auf“ – Interview mit Michael Mandel (Commerzbank)

BANKINGCLUB TV zu Gast im 47. Stock des Commerzbank Towers. Wir haben uns mit Michael Mandel, Vorstandsmitglied für das Segment Privat- und Unternehmerkunden, über Marketingkampagnen, Neukundengewinnung und die Digitalisierungsstrategie seines Instituts unterhalten. Außerdem beantwortet er die Frage, ob die Bankfiliale im Digitalzeitalter noch eine Daseinsberechtigung hat. Das ausführliche Interview lesen Sie in Ausgabe 263 von BANKINGNEWS oder auf unserer Website unter www.bankingclub.de/die-zukunft-des-bankings-ist-persoenlich-und-digital

Selbstpräsentation: Die 3 genialsten Einstiegssätze, Vorstellungsgespräch (Beispiel) // M. Wehrle

Vorstellungsgespräch, Selbstpräsentation – die perfekten Einstiege. Nutzen Sie Geheimwissen, klicken Sie hier: ▶ Der http://bit.ly/mwVideokurs ▶ Geheimakte Vorstellungsgespräch: http://bit.ly/mwGeheimakte Die Selbstpräsentation (idealerweise mit Beispiel) kommt in jedem Vorstellungsgespräch vor. Brauchen Sie Powerpoint und Flipchart? Höchstens im Assessment Center. Im Vorstellungsgespräch brauchen Sie für Ihre Selbstpräsentation vor allem gute Einstiegssätze. Wenn es heißt „Erzählen Sie etwas über sich“ oder „Warum sollen wir Sie einstellen?“ oder „Warum sind Sie der Richtige für diese Stelle“ – dann ist das oft eine Einladung zur Selbstpräsentation. Martin Wehrle, „Deutschlands bekanntester Karriereberater“, verrät Ihnen drei Einstiegssätze, mit denen Ihre Selbstpräsentation gelingen kann, sowohl im Vorstellungsgespräch als auch im Assessment Center. ···················································································· Beliebte Videos: Die 7 gefährlichsten Fallen im Vorstellungsgespräch: http://bit.ly/7Fallen Die 5 Schwächen, die Sie im Vorstellungsgespräch stärken: http://bit.ly/5Schwächen Perfekt Antworten auf die häufigsten Fragen: http://bit.ly/TopAntworten ···················································································· Der „Focus“ schreibt: Martin Wehrle ist „Deutschlands bekanntester Karriereberater“ Eine Übersicht all meiner Karriere-Bücher: http://amzn.to/2fN1Y8l 1. Geheimakte Vorstellungsgespräch (exklusives E-Book), http://geheimakte.karriereberater-akademie.de 2. Bewerben mit Erfolgsgarantie (Videokurs, 5 Std.), http://bit.ly/mwVideokurs 3. Der Klügere denkt nach (Spiegel-Bestseller, NEU), http://bit.ly/mwBücher ···················································································· Abonnieren Sie meinen Kanal: http://bit.ly/AboWehrle Profitieren Sie von meinen Angeboten: Einzel-Coaching: http://www.gehaltscoach.de Coaching-Ausbildung: http://www.karriereberater-akademie.de Auftritte als Redner: http://www.wehrle-redner.de ···················································································· Martin Wehrle ist „Deutschlands bekanntester Karriereberater“ (Focus). Seine über 30 Bücher sind rund um den Globus erschienen, wurden große Bestseller und haben entscheidende Debatten über die Arbeitskultur angeregt. Ob in einer Titelgeschichte für den „Stern“, auf dem Sessel bei „Markus Lanz“ oder auf der Couch bei „Maischberger“: Er engagiert sich für eine menschenfreundliche Arbeitswelt. Er wurde ausgezeichnet mit dem renommierten Coaching-Award und bildet seit 2007 Karrierecoachs an seiner eigenen Akademie aus, mit begeisterten Rückmeldungen: http://bit.ly/TeilnehmerEcho ···················································································· Selbstpräsentation, 3 geniale Einstiege: Einstieg 1: „Sind Sie einverstanden, dass ich drei Erfahrungen in den Mittelpunkt meiner Selbstpräsentation stelle – Erfahrungen, die Ihnen zeigen können, warum ich zu Ihrer Stelle passe?“ Einstieg 2: „Ich habe mich natürlich gefragt: Was aus meinem Lebenslauf hat Sie überzeugt, mich zu diesem Gespräch einzuladen? Lassen Sie mich auf die interessantesten Punkte eingehen …“ Einstieg 3: „Wenn ich an Ihrer Stelle wäre und die Position besetzen müsste, wären mir drei Qualitäten eines Bewerbers besonders wichtig: Marktkenntnis, persönliches Engagement und Kreativität.“ ····················································································

5 Profi-Prüfungstipps (IHK-Prüfung)

http://www.spasslerndenk-shop.de, 5 Profi-Prüfungstipps (IHK-Prüfung)

Anne arbeitet als Projektleiterin in der IT. Genauer gesagt, führt sie im Digitalen Campus der Commerzbank ein Großprojekt und berichtet vom Arbeitsalltag dort, ihrem beruflichen Werdegang und welche Karriere-Tipps sie anderen gerne mit auf den Weg geben würde.

Comments for video: