L-mobile sales im Einsatz bei Inotec

author L-mobile   1 год. назад
434 views

5 Like   0 Dislike

Maschinentechnik PCI und Inotec

Einbau von OSP 31

L-mobile service im Einsatz bei Inotec

Digitales Service Management bei Inotec – L-mobile Service | Service Management Software Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH ist Hersteller von Not- und Sicherheitsbeleuchtung. Hierzu zählen unter anderem die grünen Rettungszeichenleuchten sowie Sicherheitsleuchten und Batterieanalgen zur Notstromversorgung. Zudem entwickelt die Inotec Sicherheitstechnik GmbH dynamische Fluchtwegleitsysteme. Mit vier dezentralen Vertriebsbüros und eigenen Servicetechnikern bietet das Unternehmen seinen Kunden ein gut aufgestelltes Vertriebs- und Servicenetz. Ein gutes Kundendienstmanagement ist bei Inotec von großer Bedeutung, da das Unternehmen bei allen Anlagen relativ schnell reagieren muss. Dazu legt der Serviceinnendienst einen oder mehrere mobile Serviceaufträge in der Service Management Software von L-mobile an. Die Zuständigkeit der Techniker wird anhand der Postleitzahl vom System ermittelt, sodass der Zuständige den Auftrag auf sein mobiles Endgerät weitergeleitet bekommt. Über dieses kann der Servicetechniker einen Termin mit dem Kunden vereinbaren. Mit Hilfe der Service Planungssoftware von L-mobile haben alle Projektbeteiligten die notwendigen Informationen zum Serviceeinsatz. Während des mobilen Serviceeinsatzes stehen dem Techniker über sein mobiles Endgerät kunden- und anlagenspezifische Details zur Verfügung. Durch die offline Auftragserfassung kann der Servicetechniker auch Serviceaufträge in Bereichen ohne Mobilfunknetz verwalten und abwickeln. Diverse Checklisten kann der Techniker abarbeiten und über das mobile Endgerät dokumentieren. Zum Schluss wird ein digitaler Servicebericht für den Kunden erstellt, der den mobilen Serviceeinsatz mit seiner digitalen Unterschrift bestätigt. Der Kunde erhält den digitalen Servicebericht als PDF per Mail sowie zusätzliche Dokumentationen (z.B. Bilder, Notizen). Mit L-mobile Service können Sie Checklisten für Ihre spezifischen Produktanforderungen in der Service Management Software anlegen. Diese werden von Ihren Servicemitarbeitern während des Serviceeinsatzes genutzt und können beliebig oft geöffnet und bearbeitet werden. Somit entfällt die Nachbearbeitung von Serviceaufträgen, da bereits während des Einsatzes alle Elemente digital dokumentiert und in einem abschließenden Servicebericht für Sie und Ihren Kunden zusammengefasst werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalen Service Management Lösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten Expert Day 2019 und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Serviceprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitales-service-management/service-expert-day/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service Weitere Informationen zum l-mobile digitales Service Management: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitales-service-management/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service

INOTEC InoMAT M8: Universelle Förderpumpe für flüssiges und pastöses Material

Die universell einsetzbare Förderpumpe ist leicht zu transportieren und für Korngrößen bis 3 mm ausgelegt. Putze, Spachtel, Dichtschlämme, Fugenmörtel, Farben, Baumwollputze, dekorative Beschichtungen, Akustikputze und Bitumen sind einfach und schnell verarbeitbar. Mit einer Förderleistung von bis zu 8 Liter pro Minute überzeugt die inoMAT M8 ihre Anwender auf der Baustelle. Lediglich ein 230 V-Anschluss wird benötigt um die patentierte Peristaltik-Fördertechnik in Gang zu bringen. Diese innovative Technik ist besonders schonend und das Material wird nicht gequetscht. Die Bedienung der inoMAT M8 ist denkbar einfach. Nach dem Einschalten der Maschine wird die benötigte Fördermenge am Handrad stufenlos eingestellt. Mit einem optional erhältlichen Fernsteuerkabel kann die Förderpumpe komfortabel ein- oder ausgeschaltet werden. Die Versorgung mit Material erfolgt über einen abnehmbaren Vorratsbehälter aus Kunststoff der ein Volumen von 30 Litern aufnehmen kann. Nach der Arbeit sprechen die einfache Wartung und Reinigung der Förderpumpe für sich. Nur eine Schraube muss gelöst werden und schon kann die Pumpe zerlegt und in kürzester Zeit gereinigt werden. ------------------------------------------------------- Betriebsspannung: 230 V Motorleistung: 0,55 kW Fördermenge: 0-8 l/min Förderweite: pastös bis 20 m / flüssig bis 30 m Gesamtgewicht: 28 kg ------------------------------------------------------- www.inotec-gmbh.com

L-mobile warehouse im Einsatz bei Inotec

Digitalisierte Lagerlogistik bei Inotec – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH konnte durch die digitalisierte Lagerlogistiklösung von L-mobile warehouse die Lagerprozesse sichtlich verschlanken. Neben der Verkürzung von Laufwegen und der Reduzierung von Fehlbuchungen, konnte durch die mobile Lagerlösung eine papierlose Nachschubsteuerung nach Bedarf realisiert werden. Das mobile Nachschubmanagement sorgt heute dafür, dass der Materialfluss zwischen Produktion und Lager deutlich schneller und fehlerfrei verläuft. Aufgrund der papierlosen Nachschubsteuerung kann frühzeitig erkannt werden, wenn Bestände ihre Mindestmenge erreicht haben und der Nachschub kann mobil angefordert werden. Die Steuerung des Nachschubs erfolgt dabei über die Fertigungsaufträge und kann ebenso für bereits angefangene Produktionsaufträge angefordert werden. Hierbei wird beim mobilen Nachschubmanagement erkannt, welche Bestände fehlen, um einen Kommissionierauftrag fertigzustellen. Die mobile Nachschubsteuerung kann aber nicht nur auftragsbezogen ausgeführt werden, es ist ebenfalls möglich einen mobilen Nachschub aufgrund von Mindestmengen auszulösen. Durch das mobile Nachschubmanagement verzeichnet Inotec nicht nur eine größere Transparenz über die Lagerbestände, der reibungslose Materialfluss ermöglicht auch eine erhebliche Zeitersparnis und ermöglicht eine einfache, schnelle und fehlerfreie Umlagerung der Bestände vom Hauptlager zu den Fertigungsplätzen. Die Farbgebung auf der mobilen Oberfläche der Lagerlösung ermöglicht zudem ein frühzeitiges Erkennen, welcher Bestand demnächst nachgeliefert werden muss. Die Anforderung des Materials direkt aus dem Lager oder der Produktion heraus, erfolgt durch das mobile Nachschubmanagement stets fehlerfrei und wird in Echtzeit an das ERP-System Infor COM zurückgemeldet. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile industry expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_warehouse Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_warehouse

L-mobile warehouse im Einsatz bei PASS GmbH & Co. KG

Digitalisierte Lagerlogistik bei PASS – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Die Automobilbranche unterliegt strengen Verpackungsvorschriften. Um den Kundenanforderungen hinsichtlich der Versandabwicklung stets gerecht zu werden und die vielen Lagerbewegungen weiterhin fehlerfrei stemmen und in Echtzeit in das Infor COM System übertragen zu können, setzt die PASS GmbH & Co. KG auf die mobile Lagerlösung von L-mobile warehouse. Der Automobilzulieferer steht täglich vor der Herausforderung die großen Mengen an Ware sowohl innerbetrieblich zwischen den Werken, als auch für die Auslieferung an den Kunden so schnell wie möglich hin und her zu bewegen. Um das Handling des enormen Mengenvolumens zu erleichtern und die strengen Regelungen hinsichtlich der Verpackung und des Versands der Ware korrekt einzuhalten, wurden sämtliche Lagerprozesse digitalisiert. Durch den Einsatz der mobilen Lagerhaltungslösung kann nun eine optimierte Versandabwicklung stattfinden. Heute kommissionieren die Lageristen mit mobilen Handgeräten basierend auf Ladelisten und sind in der Lage die Lieferscheinnummern für die Warenanhänger vorreservieren zu können. Die mobile Kommissionierung unterstützt ferner das Picken nach definierten Kriterien, wie der Beladereihenfolge und dem FIFO-Prinzip. Abschließend ermöglicht die mobile Abbildung der Versandprozesse, dass die Abwicklung der kundenspezifischen Verpackungsvorschriften, wie beispielsweise die Höhe der Palette, das Aufrunden voller Verpackungsmengen oder die Ergänzung von leeren Verpackungen, einfach und fehlerfrei ausgeführt werden kann. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass

Mobiler Vertrieb bei Inotec – L-mobile sales | Digitale Vertriebslösung

Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH ist Hersteller von Not- und Sicherheitsbeleuchtung. Hierzu zählen unter anderem die grünen Rettungszeichenleuchten sowie Sicherheitsleuchten und Batterieanalgen zur Notstromversorgung. Zudem entwickelt die Inotec Sicherheitstechnik GmbH dynamische Fluchtwegleitsysteme. Mit vier dezentralen Vertriebsbüros und eigenen Servicetechnikern bietet das Unternehmen seinen Kunden ein gut aufgestelltes Vertriebs- und Servicenetz. Die Kundenverwaltung und mobile Auftragsabwicklung ist für Inotec von entscheidender Bedeutung, damit eine schnelle und effiziente Abwicklung der Angebote und die Bearbeitung der Kundenaufträge gewährleistet wird.

Mit der Softwarelösung von L-mobile wird eine effiziente Vertriebsarbeit ermöglicht. Kundendaten können dank einem integrierten CRM sicher und fehlerfrei gespeichert und verarbeitet werden. Somit erfolgt eine kundenzentrierte und sachgerechte Auftragsabwicklung sowie die Vorbereitung des Außendienstes auf den Kundenbesuch bzw. die Auftragsverhandlung.

Der gesamte Vertriebsprozess wird mit der mobilen Vertriebssoftware von L-mobile in nur einem System abgebildet. Von der ersten Kontaktaufnahme, über die Prüfung der Produktverfügbarkeit bis hin zur Erstellung von Angeboten und Aufträgen bietet L-mobile sales eine transparente Vertriebsplanung. Die gesamte Prozesskette kann Ihrer Vertriebsstruktur angepasst werden und ist auch ohne Mobilfunknetz immer verfügbar, sodass auch offline Aufträge erfasst werden können.

Mit dem einfachen Planungstool „Tourenplanung“ können Ihre Außendienstmitarbeiter bequem und vor allem kostensparend ihre kommenden Touren wegeoptimiert planen. So verfahren sie nicht unnötige Kilometer und Minuten. Außerdem können Sie in dieser eingesparten Zeit anderweitig produktiv werden.

Sie haben Interesse an unserer mobilen Vertriebssoftware? Dann besuchen Sie unsere Internetseite:
https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/mobiler-vertrieb/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=inotec_sales

Weitere detaillierte Informationen und Funktionsweisen erhalten Sie nach Anmeldung bei unserem Webcast unter:
https://www.l-mobile.com/interaktiv/on-demand-webcast/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=inotec_sales

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an:
https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=inotec_sales

Comments for video: