Mit dem Bildungsgutschein den Führerschein machen mit einer Ausbildung bei Comes in Berlin

author Comes Berlin - Verkehrs-Bildungs-Centrum   3 мес. назад
52 views

0 Like   2 Dislike

Geförderte Weiterbildungen mit Bildungsgutschein - So funktioniert es.

http://www.wbstraining.de/bildungsgutschein/ Der Bildungsgutschein ist eine Zusicherung der Kostenübernahme einer Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit. Die Förderung schließt Lehrgangskosten, Fahrtkosten, auswärtige Unterbringungskosten, auswärtige Verpflegungskosten und Kinderbetreuungskosten ein. Mit der Ausstellung des Bildungsgutscheins wird bestätigt, dass die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sind. Weiterführende Informationen erhalten Sie bei der WBS TRAINING AG: http://www.wbstraining.de/bildungsgutschein/

Ihr Weg zur geförderten Weiterbildung

Die Bundesagentur für Arbeit fördert unter bestimmten Voraussetzungen Ihre berufliche Weiterbildung durch Übernahme der Weiterbildungskosten. Dafür stehen unterschiedliche Fördermittel bereit. Wir sagen Ihnen, wie Sie davon profitieren können und ebnen Ihnen den Weg für Ihre berufliche Zukunft. Unsere geförderten Seminare: https://www.tuev-sued.de/akademie-de/gefoerderte-weiterbildung

Eine Erfolgsgeschichte mit Bildungsgutschein – karriere tutor®

Entdecke auch Du den Erfolg in Dir! Sie erhalten auch eine Weiterbildung vom Arbeitsamt? Wir sind AZAV zertifiziert und bieten Kunden mit Bildungsgutschein zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an. Aber auch Privat- und Unternehmenskunden werden bei uns fündig. ▶ Entdecken Sie unsere Erfolgskurse: www.karrieretutor.de Die Erfolgsgeschichte unseres Teilnehmers Herr Gmeiner zeigt, dass auch Sie die Möglichkeit besitzen Ihren Traumberuf zu erhalten und Ihren Bildungsgutschein optimal einzusetzen. karriere tutor® bietet folgende Vorteile für Sie: ▶ Sowohl Präsenz- als auch Video-Präsenzunterricht ▶ Präsenztrainings an allen unseren Standorten auf Anfrage. ▶ Regelmäßige Tutorien mit anderen Teilnehmern und mir Ihrem Tutor ▶ Barrierefreies Lernen, 24/7 Zugriff auf die Online-Lernwelt ▶ Online-Lernmittel für jedes Device für die Selbstlernphasen ▶ Zertifizierte Abschlüsse ▶ Erfahrene Dozenten und ein starker Praxisbezug Wir beraten Sie gerne: http://www.karrieretutor.de/kontakt/

Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer

Neue Herausforderung gesucht? Bewirb Dich jetzt für eine ‎Qualifizierung‬ zum Triebfahrzeugführer! Mehr unter: http://bit.ly/jobsbeiagilis

Tu Du vor einer Weiterbildung - Tipps für die erfolgreiche Vorbereitung

10 Tipps und praktische Ideen, wie Du dich als Teilnehmerin oder Teilnehmer vor einem Training oder einer Fortbildung optimal vorbereitest. Weiterbildungen für sich als Teilnehmer optimal vorbereiten: Plane im Vorfeld und nimm so möglichst viel aus Deiner Weiterbildung mit. Kläre Deine Lernziele und stärke effektives Lernen bereits im Vorfeld einer Weiterbildung. Eine Checkliste zur Seminarvorbereitung findest in unserem Ressourcen-Pool unter: http://nlp-spectrum.de/ressourcen-pool/checkliste-zur-seminar-vorbereitung/ "Tu Du vor einer Weiterbildung" ist gestaltet vom Spectrum KommunikationsTraining - dem Berliner Weiterbildungsinstitut. Spectrum KommunikationsTraining bietet offene Seminare und firmeninterne Trainingsmaßnahmen an. Mehr Videos immer aktuell mit Abo: https://www.youtube.com/user/SpectrumSeminare?sub_confirmation=1 Mehr Infos zum offenen Seminarangebot: http://www.spectrum-seminare.de Mehr Infos zum Business-Angebot: http://www.spectrum-business.de

Infotag: https://bit.ly/2fCkFJd
Telefon: 030 364 174 814
-------
Alle von Comes angebotenen Weiterbildungen sind zu 100% förderfähig.

Gern beraten wir Sie jederzeit unverbindlich und kostenlos per Telefon oder im persönlichen Gespräch vor Ort über Ihre Fördermöglichkeiten. Rufen Sie uns an 030 364 174 814 oder schreiben Sie uns beratung@vbc-comes.de.

Agentur für Arbeit / Jobcenter
Förderung über Ihre Agentur für Arbeit / Arbeitsamt oder das Jobcenter. Wenn Sie arbeitssuchend sind oder den Verlust Ihres Arbeitsplatzes fürchten, dann unterstützen wir Sie gern dabei, den Weg zurück in den Arbeitsmarkt zu finden. Mit unserem umfangreichen Bildungsangebot helfen wir Ihnen, Ihren aktuellen Ausbildungs- und Wissensstand zu optimieren und Ihre Jobaussichten nachhaltig zu verbessern. Die Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter fördert diese Maßnahme, sofern Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen. Mit einem Bildungsgutschein gefördert werden Weiterbildungen, Umschulungen oder das Nachholen von Berufsabschlüssen. Voraussetzungen für eine Förderung
Der erste Schritt zu einer geförderten Bildungsmaßnahme ist ein Beratungsgespräch mit Ihrer Integrationsfachkraft in Ihrer Arbeitsagentur oder Ihrem Jobcenter. In diesem Gespräch klären Sie gemeinsam, ob eine Weiterbildung, eine Umschulung oder das Nachholen eines Berufsabschlusses Ihre Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt erleichtern könnte oder sogar notwendig ist. Zu den wichtigsten Kriterien für die Bewilligung einer Förderung gehören:

• Ihre Fähigkeiten und Vorkenntnisse
• Ihr beruflicher Werdegang
• Ihre Mobilitätsbereitschaft
• Die Nachfrage am Arbeitsmarkt für Arbeitnehmer mit der angestrebten Qualifikation.

Darüber hinaus müssen Sie in der Regel die sozialversicherungsrechtlichen Voraussetzungen – eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit – erfüllen.

Stimmt die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter einer Bildungsmaßnahme zu, so erhalten Sie von Ihrer Integrationsfachkraft einen Bildungsgutschein. Mit diesem Gutschein erklärt die Bundesagentur für Arbeit die Kostenübernahme für die entsprechende Maßnahme und gegebenenfalls die Fortzahlung Ihres Arbeitslosengeldes.

Der Gutschein gilt für bestimmte Bildungsziele und ist sowohl zeitlich als auch regional begrenzt gültig. Sie können ihn in allen von der Arbeitsagentur anerkannten Bildungseinrichtungen an Ihrem Wohnort einlösen. Beachten Sie bitte, dass der Bildungsgutschein innerhalb des Gültigkeitszeitraums dort vorgelegt werden muss. Sollte das nicht möglich sein, kann die Frist in Ausnahmefällen verlängert werden. Für Sie zur Wahl stehen alle Bildungsmaßnahmen, die zu dem festgelegten Bildungsziel führen und zur Förderung zugelassenen sind. Fragen und Antworten rund um den Bildungsgutschein

Sobald Ihr individueller Bildungsbedarf ermittelt wurde, kann Ihnen Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter einen Bildungsgutschein ausstellen. Mit Erhalt des Bildungsgutscheins wird Ihnen die vollständige Kostenübernahme der Weiterbildungs-maßnahme zugesagt. Den geeigneten Bildungsträger können Sie selbst wählen, sofern das Bildungsangebot für die Förderung zugelassen ist.

Einen Rechtsanspruch auf den Erhalt eines Bildungsgutscheins haben Sie allerdings nicht. Vielmehr liegt die Ausgabe von Bildungsgutscheinen als sogenannte „Kann-Leistung“ im Ermessen der zuständigen Behörde bzw. des zuständigen Arbeitsberaters oder -vermittlers und ist somit eine Einzelfallentscheidung, die auch von den aktuellen Bedingungen am Arbeitsmarkt abhängt.
Voraussetzungen für die Ausgabe eines Bildungsgutscheins

Wer kann einen Bildungsgutschein erhalten?
Sie können einen Bildungsgutschein beantragen, wenn Sie zu einer dieser Zielgruppen gehören:
• Berufstätige, die eine konkret drohende Arbeitslosigkeit abwenden möchten
• Arbeitslose, die eine berufliche Wiedereingliederung anstreben
• Personen, bei denen eine Weiterbildung oder Umschulung aufgrund eines fehlenden Berufsabschlusses notwendig ist

Wie bekomme ich einen Bildungsgutschein?
Im Beratungsgespräch sollten Sie darlegen können, weshalb gerade diese Weiterbildung bzw. Umschulung für Ihre Eingliederung in den Arbeitsmarkt sinnvoll und wichtig ist. Die von Ihnen ausgesuchte Bildungsmaßnahme muss eine Berufskennzahl (BKZ) und eine Maßnahmennummer haben, die Sie gegebenenfalls beim Bildungsträger erfragen können.

Comments for video: