Die L-mobile group wächst: Das wird unser Neubau

author L-mobile   2 год. назад
1,461 views

6 Like   0 Dislike

L-mobile - Jobs für helle Köpfe mit Visionen

Arbeiten bei L-mobile, das bedeutet nicht nur die Zeit zwischen 9 und 17 Uhr abzusitzen. Arbeiten bei L-mobile, das bedeutet aktiver Teil einer Vision zu sein. Das bedeutet Leidenschaft und Begeisterung. Innovation und Fortschritt. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital, daher legen wir nicht nur viel Wert auf Kundenzufriedenheit, sondern auch darauf, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind und Wertschätzung erfahren. Schließlich verbringen wir alle etwas mehr als ein Drittel unseres Tages bei der Arbeit. Zeit, die gut genutzt werden und auf allen Seiten zur Zufriedenstellung führen soll. Das kann durch vieles erzielt werden. Wir bringen unseren Mitarbeitern Wertschätzung entgegen, gehen individuell auf sie ein und fördern die Stärken des Einzelnen. Was das genau bedeutet, wie die Unternehmenskultur und der Arbeitsalltag bei L-mobile aussehen und welche Events stattfinden, das verrät dieses Video. Machen Sie sich ein Bild von unseren Mitarbeitern und davon, was sie begeistert und ihnen wichtig ist. Schlägt auch Ihr Herz für Innovation und Fortschritt? Möchten Sie Ihr Fachwissen und Ihre Ideen in einem dynamischen Umfeld einbringen und Ihre Zukunft aktiv gestalten? Wir suchen helle Köpfe mit Visionen! www.l-mobile.com/karriere Get your life L-mobilized – weil 8 Stunden täglich zu wertvoll sind, um sie nur abzusitzen oder zu verschwenden. https://www.l-mobile.com/einblicke

L-mobile warehouse im Einsatz bei PASS GmbH & Co. KG

Digitalisierte Lagerlogistik bei PASS – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Die Automobilbranche unterliegt strengen Verpackungsvorschriften. Um den Kundenanforderungen hinsichtlich der Versandabwicklung stets gerecht zu werden und die vielen Lagerbewegungen weiterhin fehlerfrei stemmen und in Echtzeit in das Infor COM System übertragen zu können, setzt die PASS GmbH & Co. KG auf die mobile Lagerlösung von L-mobile warehouse. Der Automobilzulieferer steht täglich vor der Herausforderung die großen Mengen an Ware sowohl innerbetrieblich zwischen den Werken, als auch für die Auslieferung an den Kunden so schnell wie möglich hin und her zu bewegen. Um das Handling des enormen Mengenvolumens zu erleichtern und die strengen Regelungen hinsichtlich der Verpackung und des Versands der Ware korrekt einzuhalten, wurden sämtliche Lagerprozesse digitalisiert. Durch den Einsatz der mobilen Lagerhaltungslösung kann nun eine optimierte Versandabwicklung stattfinden. Heute kommissionieren die Lageristen mit mobilen Handgeräten basierend auf Ladelisten und sind in der Lage die Lieferscheinnummern für die Warenanhänger vorreservieren zu können. Die mobile Kommissionierung unterstützt ferner das Picken nach definierten Kriterien, wie der Beladereihenfolge und dem FIFO-Prinzip. Abschließend ermöglicht die mobile Abbildung der Versandprozesse, dass die Abwicklung der kundenspezifischen Verpackungsvorschriften, wie beispielsweise die Höhe der Palette, das Aufrunden voller Verpackungsmengen oder die Ergänzung von leeren Verpackungen, einfach und fehlerfrei ausgeführt werden kann. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass

L-mobile service im Einsatz bei Inotec

Digitales Service Management bei Inotec – L-mobile Service | Service Management Software Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH ist Hersteller von Not- und Sicherheitsbeleuchtung. Hierzu zählen unter anderem die grünen Rettungszeichenleuchten sowie Sicherheitsleuchten und Batterieanalgen zur Notstromversorgung. Zudem entwickelt die Inotec Sicherheitstechnik GmbH dynamische Fluchtwegleitsysteme. Mit vier dezentralen Vertriebsbüros und eigenen Servicetechnikern bietet das Unternehmen seinen Kunden ein gut aufgestelltes Vertriebs- und Servicenetz. Ein gutes Kundendienstmanagement ist bei Inotec von großer Bedeutung, da das Unternehmen bei allen Anlagen relativ schnell reagieren muss. Dazu legt der Serviceinnendienst einen oder mehrere mobile Serviceaufträge in der Service Management Software von L-mobile an. Die Zuständigkeit der Techniker wird anhand der Postleitzahl vom System ermittelt, sodass der Zuständige den Auftrag auf sein mobiles Endgerät weitergeleitet bekommt. Über dieses kann der Servicetechniker einen Termin mit dem Kunden vereinbaren. Mit Hilfe der Service Planungssoftware von L-mobile haben alle Projektbeteiligten die notwendigen Informationen zum Serviceeinsatz. Während des mobilen Serviceeinsatzes stehen dem Techniker über sein mobiles Endgerät kunden- und anlagenspezifische Details zur Verfügung. Durch die offline Auftragserfassung kann der Servicetechniker auch Serviceaufträge in Bereichen ohne Mobilfunknetz verwalten und abwickeln. Diverse Checklisten kann der Techniker abarbeiten und über das mobile Endgerät dokumentieren. Zum Schluss wird ein digitaler Servicebericht für den Kunden erstellt, der den mobilen Serviceeinsatz mit seiner digitalen Unterschrift bestätigt. Der Kunde erhält den digitalen Servicebericht als PDF per Mail sowie zusätzliche Dokumentationen (z.B. Bilder, Notizen). Mit L-mobile Service können Sie Checklisten für Ihre spezifischen Produktanforderungen in der Service Management Software anlegen. Diese werden von Ihren Servicemitarbeitern während des Serviceeinsatzes genutzt und können beliebig oft geöffnet und bearbeitet werden. Somit entfällt die Nachbearbeitung von Serviceaufträgen, da bereits während des Einsatzes alle Elemente digital dokumentiert und in einem abschließenden Servicebericht für Sie und Ihren Kunden zusammengefasst werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalen Service Management Lösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten Expert Day 2019 und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Serviceprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitales-service-management/service-expert-day/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service Weitere Informationen zum l-mobile digitales Service Management: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitales-service-management/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_inotec_service

1955 General 4 Star vintage trailer home, mobile home

1955 General 4 Star 1 bedroom 1 bath Mobile home. All aluminum exterior. All birch interior. If you own one of these 1950's General Mobile homes, please make sure to leave a comment.

Bau des Aufzugstestturms im Zeitraffer (bis 244,1 Meter)

Seit am 13. Februar 2015 Fundament und die Bodenplatte fertiggestellt wurden, wächst der Aufzugstestturm von ThyssenKrupp in Rottweil in die Höhe. Mit rund 3,6 Metern pro Tag geht das gut dreimal schneller als bei einer Bambuspflanze. Nach der Fertigstellung werden im 246 Meter hohen Turm die neuesten Aufzugstechnologien von ThyssenKrupp getestet. Erfahren Sie mehr über den Testturm unter http://testturm.thyssenkrupp-elevator.com/ Since the completion of the foundation and the slab on 13 February, 2015, ThyssenKrupp’s new elevator test tower in Rottweil grows at a rate of around 3.6 meters per day. This is three times faster than a bamboo plant. After completion, ThyssenKrupp will test the latest elevator technologies in the 246-meter tower. For more information please visit http://testturm.thyssenkrupp-elevator.com/en/ .

Wegen des starken Unternehmens- und Mitarbeiterwachstums plant L-mobile für 2017 einen Neubau. In unserem Neubau gibt es auch Platz für Sie! Unsere offenen Stellenangebote können Sie einsehen unter:
https://www.l-mobile.com/unternehmen-l-mobile/jobs/

Besuchen Sie uns visuell schon jetzt im Neubau und fühlen Sie sich herzlich willkommen!

https://www.l-mobile.com/

Comments for video: