L-mobile trace cold chain

author L-mobile Group   3 год. назад
177 views

0 Like   0 Dislike

L-mobile service im Einsatz bei Inotec

Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH setzt auf L-mobile service und profitiert von einem medienbruchfreien Prozess, Offline-Fähigkeit, Checklisten und vollständiger Dokumentation. Bei den täglich durchschnittlich 55 Service-Einsätzen werden pro Einsatz 20 Minuten Zeit in der Nacherfassung eingespart. Sehen Sie selbst! https://service.l-mobile.com/

L-mobile warehouse im Einsatz bei PASS GmbH & Co. KG

Der Automobilzulieferer PASS GmbH & Co. KG setzt für ihren enormen Warenstrom auf die mobile Lagerlösung von L-mobile warehouse. Dokumentierbare Abläufe im ERP-System waren bislang nicht möglich. Mit der mobilen Lagerlösung kann nun sehr schnell und flexibel auf die Anforderungen der Automotive-Kunden reagiert werden.

Industrie 4.0 für den Mittelstand

Der Industrie 4.0-Baukasten der L-mobile bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Prozesse zu vernetzen und zu digitalisieren. Technologien, wie das L-mobile e-label, der Losgröße 1-Arbeitsplatz, Pick-by-light, e-kanban und vieles mehr machen Ihnen den Einstieg einfach. https://industrie40.l-mobile.com/

L-mobile warehouse im Einsatz bei MS-Schramberg

Ein effektives Warehouse-System ist für MS-Schramberg elementar wichtig. Die Komplexität und Zuverlässigkeit der Produkte und der Fertigung bedürfen eines sicheren Systems. Auf 2000 Quadratmetern werden etwa 7000 Lagerplätze verwaltet und mit L-mobile warehouse werden bis zu 5000 Buchungen täglich durchgeführt. Die Fertigung wird routenzugoptimiert versorgt und der Wertefluss 1:1 im ERP abgebildet. https://warehouse.l-mobile.com/

L-mobile inside: Was macht eigentlich... ein Projektleiter?

Was macht eigentlich... ein Projektleiter bei der L-mobile? Wie koordiniert er seine Projekte und was begeistert ihn an seiner täglichen Arbeit. Wir haben da mal bei Kollege David genauer nachgefragt...

Mehr Informationen unter: www.l-mobile.com/cold-chain
L-mobile trace cold chain ermöglicht eine erhebliche Kostenreduzierung für Ihr Kühlkettenmanagement und greift dabei bei den entscheidenden Kostentreibern an.
Ersetzung verdorbener Ware, der mangelnde Nachweis über eine Unterbrechung der Kühlkette, verlorene Rückverfolgbarkeit und die Einhaltung der Vorlagen des Gesetzgebers verursachen hohe Kosten und drücken auf die Kosten und den Ertrag.
Zum Einsatz kommen dabei modernste Technologien, wie HTML5, RFID und Temperatur-Logger.
Die Internetplattform L-mobile trace cold chain wird als Software as a Service angeboten, was hohe Investitionskosten vermeidet. Alternativ ist eine Enterprise-Lösung erhältlich. Sie haben den entscheidenden Vorteil, sich unternehmensübergreifend online mit Ihren Kunden, Lieferanten und externen Dienstleistern verbinden zu können.

https://trace.l-mobile.com/

Comments for video: