L-mobile warehouse im Einsatz bei der Molkereigenossenschaft Hohenlohe-Franken

author L-mobile Group   11 мес. назад
466 views

3 Like   0 Dislike

L-mobile warehouse im Einsatz bei Inotec

Die Inotec Sicherheitstechnik GmbH profitiert im Lager von L-mobile warehouse und konnte die Prozesse maßgeblich verschlanken. Die Laufwege konnten stark verkürzt, die Fehlerquote erheblich reduziert und die permanente Inventur überhaupt erst möglich gemacht werden. Außerdem wurde die papierlose Nachschubsteuerung nach Bedarf realisiert. https://warehouse.l-mobile.com/

L-mobile warehouse im Einsatz bei Nielsen

Erleben Sie, wie Nielsen mit L-mobile warehouse auf 2600 Lagerplätzen 400.000 Rahmen verwaltet und dabei einen Warenumschlag von 120 Tonnen pro Woche stemmt! Lernen Sie, wie die die Nielsen Design GmbH Prozesse im Lager beschleunigt und dadurch Kosten reduziert und effizienter arbeitet. Mit L-mobile warehouse haben Sie Ihren Lagerbestand immer sekundengenau im Blick. https://warehouse.l-mobile.com/

Industrie 4.0 - Ihr Einstieg gemeinsam mit L-mobile und Siemens

Um Industrie 4.0 im Unternehmen zu etablieren bedarf es, insbesondere im Mittelstand, starke Partner. L-mobile bietet breitgefächerte Lösungskompetenz und setzt mit Siemens auf einen starken Partner im Hardware-Bereich. Erfahren Sie, wie L-mobile und Siemens Ihr Industrie 4.0-Projekt zum Erfolg machen. https://industrie40.l-mobile.com/

L-mobile ist Partner der Leanfactory

L-mobile ist Partner der Leanfactory und stellt ihre Industrie 4.0-Lösungen vor. Lernen Sie mehr über Industrie 4.0 und die Leanfactory. https://industrie40.l-mobile.com/

L-mobile sales im Einsatz bei Hercules

Die Firma Hercules, einer der bekanntesten und ätesten Fahrradhersteller Deutschlands, bewältigt ihre zahlreichen Aufträge für 1000 Fahrrad Fachhändlern in Europa mit der mobilen Auftragsentwicklung von L-mobile. Händlervereinbarungen werden nun nicht mehr auf Papier festgehalten, sondern mobil, direkt am Point of Sales mit der digitalen Unterschrift. Verfügbarkeiten, Bestellungen und Statistiken sind nun überall direkt verfügbar.

Die Molkerei hat besondere Herausforderungen was die innerbetriebliche Logistik angeht. Chargenverfolgung, FIFO-Verfahren und Palettenhandling sind enorm wichtig.
Zudem beliefert die Molkerei sehr kleine und auch sehr große Kunden, was die Anforderungen zusätzlich verkompliziert.
Mit der Einführung der mobilen Lagerlösung von L-mobile können alle Lagerprozesse verzögerungsfrei im ERP abgebildet werden. Zudem können, auch nachts, Adhoc-Aufträge erstellt werden, die nicht im ERP vorab erfasst sein müssen.

https://warehouse.l-mobile.com/

Comments for video: