L-mobile warehouse im Einsatz bei MS-Schramberg

author L-mobile   1 год. назад
902 views

11 Like   1 Dislike

L-mobile warehouse im Einsatz bei PASS GmbH & Co. KG

Digitalisierte Lagerlogistik bei PASS – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Die Automobilbranche unterliegt strengen Verpackungsvorschriften. Um den Kundenanforderungen hinsichtlich der Versandabwicklung stets gerecht zu werden und die vielen Lagerbewegungen weiterhin fehlerfrei stemmen und in Echtzeit in das Infor COM System übertragen zu können, setzt die PASS GmbH & Co. KG auf die mobile Lagerlösung von L-mobile warehouse. Der Automobilzulieferer steht täglich vor der Herausforderung die großen Mengen an Ware sowohl innerbetrieblich zwischen den Werken, als auch für die Auslieferung an den Kunden so schnell wie möglich hin und her zu bewegen. Um das Handling des enormen Mengenvolumens zu erleichtern und die strengen Regelungen hinsichtlich der Verpackung und des Versands der Ware korrekt einzuhalten, wurden sämtliche Lagerprozesse digitalisiert. Durch den Einsatz der mobilen Lagerhaltungslösung kann nun eine optimierte Versandabwicklung stattfinden. Heute kommissionieren die Lageristen mit mobilen Handgeräten basierend auf Ladelisten und sind in der Lage die Lieferscheinnummern für die Warenanhänger vorreservieren zu können. Die mobile Kommissionierung unterstützt ferner das Picken nach definierten Kriterien, wie der Beladereihenfolge und dem FIFO-Prinzip. Abschließend ermöglicht die mobile Abbildung der Versandprozesse, dass die Abwicklung der kundenspezifischen Verpackungsvorschriften, wie beispielsweise die Höhe der Palette, das Aufrunden voller Verpackungsmengen oder die Ergänzung von leeren Verpackungen, einfach und fehlerfrei ausgeführt werden kann. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_pass

L-mobile warehouse im Einsatz bei Börsig

Digitalisierte Lagerlogistik bei Börsig – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Als Vertragspartner für Premiumhersteller von elektromechanischen Bauteilen, verfügt die Börsig GmbH über 12.000 Produkte sowie einen Warenumschlag von mehr als 350 Sendungen pro Tag. Um eine größtmögliche Transparenz über den Warenfluss sowie eine maximale Bestandsgenauigkeit über die einzelnen Produkte auf insgesamt 8.000 Lagerplätzen zu erzielen, hat sich der Electronic-Distributor für die digitalisierte Lagerlogistiklösung L-mobile warehouse ready for NAV entschieden. Vor der Einführung der digitalisierten Lagerlogistiklösung, hatte die Börsig GmbH immer wieder Probleme eine präzise Aussage über die aktuellen Bestände zu treffen. Zur Verbesserung der Bestandsgenauigkeit und um Fehler innerhalb der Lagerprozesse zu verhindern, sowie Durchlaufzeiten verkürzen und den Warenumschlag beschleunigen zu können, hat sich das Unternehmen für eine mobile Lagerlösung entschieden. Im Handel besitzen schnelle Reaktionszeiten auf Kundenbestellungen sowie Bestandsgenauigkeit im Lager einen hohen Stellenwert. Durch die Digitalisierung der Lagerprozesse erhoffte sich Börsig, nicht nur eine hundertprozentige Bestandsgenauigkeit zu gewinnen, sondern mit einer mobilen Lagerlösung auch eine reibungslose und schnelle Abwicklung des Wareneingangs inklusive Einlagerung der Ware zu erzielen. Neben der Möglichkeit, den Wareneingang digital und in Echtzeit im Navision ERP-System zu verbuchen, realisierte L-mobile durch die Digitalisierung der Lagerprozesse unter anderem eine schnelle Einlagerung der eingetroffenen Waren auf den entsprechenden Ziellagerplatz, die mobile wegeoptimierte Abarbeitung von Kommissionieraufträgen sowie eine Beschleunigung der Durchlaufzeiten und des Warenumschlags. Das Handelsunternehmen profitiert nun von einer Minimierung von Rückabwicklungen durch Fehlervermeidung innerhalb der Kommissionierung und im Versand, sowie von einer schnelleren Reaktion auf Kundenanfragen. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_boersig L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_boersig Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_boersig

Sightseeing in Schramberg im Schwarzwald in GERMANY

Mit freier Musik von www.frametraxx.de machen wir einen Rundgang durch Schramberg und die Burgruine Hohenschramberg im Schwarzwald. We do sightseeing in the city of Schramberg and the ruined castle of Hohenschramberg in the Black Forest in Germany.

L-mobile warehouse im Einsatz bei Wickert Maschinenbau

Digitalisierte Lagerlogistik bei Wickert Maschinenbau – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung Die WICKERT Maschinenbau GmbH suchte nach einer mobilen Schnittstelle zum ERP-System für ihre Lagerverwaltung und entschied sich für die mobile Softwarelösung von L-mobile warehouse. So können Bestände und Warenbewegungen nun online abgebildet und eine Verbesserung der Bestandstransparenz erzielt werden. Die größte Arbeitsentlastung konnte im Bereich der Inventur erzielt werden: Wo früher noch papierbasierte Inventurlisten eingesetzt wurden und eine handschriftliche Bearbeitung inklusive manueller Nachtragung in das proALPHA ERP-System stattgefunden hat, wird nun eine mobile Inventur ausgeführt. Nicht nur können durch die mobile Inventur die bisherigen Prozesse vereinfacht und die Prozesssicherheit gesteigert werden, sondern auch eine größtmögliche Fehlerfreiheit sichergestellt werden. Inventurlisten werden weiterhin am PC erzeugt, dabei aber direkt auf die mobilen Endgeräte im Lager übertragen. Anschließend können mehrere Lageristen an der mobilen Inventurliste parallel arbeiten. Die Erfassung der Ist-Mengen, das Hinzufügen von neuen Beständen, sowie die direkte Rückmeldung an proALPHA erfolgen einfach mobil und in Echtzeit. Die mobile Inventur minimiert so nicht nur das Fehlerrisiko, sondern auch den Zeitaufwand. Noch vor der Einführung der mobilen Inventur benötigten die Lageristen 14 Tage für die Inventur, heute kann das Inventurpersonal dank der mobilen Lagerlösung diesen Prozess in lediglich 3 Tagen abschließen. Dank des intelligenten Warnsystems, das auf eventuelle Fehlbuchungen aufmerksam macht, sorgt auch die einfache und intuitive Benutzerführung, dass selbst ungeschultes Personal ohne proALPHA Erfahrung mit der mobilen Lagerlösung arbeiten kann. Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten. Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden. Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren. Zur Veranstaltung: https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_wickert L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage: https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_wickert Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an: https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_wickert

Customer Success Story - Harrison Manufacturing

Harrison Manufacturing - a plastics injection molding manufacturer in Jackson, MS - is reducing labor costs and increasing throughput by using a Sawyer collaborative robot in ergonomically challenging tasks. To see other examples of collaborative robots on the factory floor, visit our video gallery at http://ow.ly/yBjn3040Zxc. And for more information on our family of smart, collaborative robots, visit http://www.rethinkrobotics.com. Also, be sure to follow us at http://twitter.com/rethinkrobotics for a daily dose of manufacturing automation and cobot talk.

Digitalisierte Lagerlogistik bei MS-Schramberg – L-mobile warehouse | Mobile Lagerverwaltung

Um die insgesamt 7000 Lagerplätze auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern präzise verwalten zu können, suchte die MS-Schramberg GmbH & Co. KG nach einer mobilen Lagerlösung, die sämtliche Prozesse in Lager und Fertigung fehlerfrei und mobil in Echtzeit abbildet.

Mit der digitalisierten Lagerlogistiklösung L-mobile warehouse werden bis zu 5000 Buchungen täglich ausgeführt und medienbruchfrei in Echtzeit an das ERP-System Infor COM zurückgemeldet. Die mobile Lagerlösung an Infor COM erleichtert das Tagesgeschäft durch die einfache Vergabe von Kommissionieraufträgen, einer schnelleren Abwicklung des Wareneingangs und -ausgangs, der Verbesserung der internen Chargenverfolgung, der fehlerfreien mobilen Kommissionierung - auch innerhalb der Hochregallager, sowie durch die schnelle Versorgung der Fertigung mit Material.

Durch die Realisierung einer mobilen Nachschubsteuerung können die Arbeitsplätze in der Fertigung per Nachschub entweder mit Staplern oder einem Handhubwagen beliefert werden. Nicht nur wird die Fertigung routenzugoptimiert versorgt, sondern auch der Wertefluss parallel 1:1 in Infor COM abgebildet. Neben der Beschleunigung der Materialversorgung innerhalb der Produktion, ermöglicht die mobile Lagerlösung ebenso eine größtmögliche Transparenz über sämtliche Lagerbestände, eine zeit- und wegeoptimierte Kommissionierung sowie eine schnellere Reaktion auf Kundenanfragen. Durch das konsequente mobile Arbeiten im Lager reduziert sich dabei die Fehlerquote auf ein Minimum.

Dank der prozessübergreifenden Digitalisierung sämtlicher Arbeitsabläufe – vom Wareneingang und der Einlagerung, über die Kommissionierung und die Inventur bis hin zum Warenausgang bzw. der Bereitstellung für die Produktion, sind Sie in der Lage mit L-mobile warehouse mobil und fehlerfrei im Lager zu arbeiten.
Dank unserer Standard-Schnittstelle ist die digitalisierte Lagerlogistiklösung vollständig in Ihr ERP-System integriert und kann jederzeit auf die neuste Version Ihres ERP-Systems migriert werden.

Sie haben Interesse an unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung? Dann besuchen Sie uns auf unserem nächsten L-mobile expert day und erleben Sie live wie einfach es ist Ihre Lagerprozesse zu optimieren.

Zur Veranstaltung:
https://www.l-mobile.com/veranstaltungen/l-mobile-expert-day-expertentag-handel-und-industrie/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_ms_schramberg

L-mobile warehouse – weitere Informationen zu unserer Digitalisierten Lagerlogistiklösung finden Sie auf unserer Homepage:
https://www.l-mobile.com/geschaeftsfelder/digitalisierte-lagerlogistik/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_ms_schramberg

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung als Teil eines dynamischen und motivierten Teams? Dann sehen Sie sich hier unsere aktuellen Stellenangebote an:
https://www.l-mobile.com/das-unternehmen/karriere/?utm_source=youtube&utm_medium=link&utm_campaign=yt_ms_schramberg

Comments for video: